Bond Autos – Die legendären James Bond Fahrzeuge

Der AMC Hornet mit spezieller Federung, einem 6 Zylinder-Motor, zentrierten Lenkrad und einer eigens angefertigten Kraftstoffversorgung.

Der Aston Martin DB5 diente mehrmals für James Bond. Er gehört zu den berühmtesten Bond Autos. Der DB5 hat ein Gewicht von 1565kg, eine Leistung von 210kW(282PS) und eine Höchstgeschwindigkeit von 238 km/h. Ein großteil der Extras, drehbares Nummernschild (UK,F,CH), „Nebelwand“, Schleudersitz, Reifen-Sense, Funktelefon, kugelsicheres Schutzschild, Kaliber 30 Maschinengewehre und eine Radaranlage.

Marke

Die Marke Aston Martin – Oft zu sehen in Bond Filmen (c) og. / pixelio.de

Aston Martin V8 Vantage. Die Filmemacher rüsteten den Wagen mit vielen Extras aus. Die an den Rädern angebrachte Laser-Kanone, einziehbare Skier, mit Spikes versehene Reifen, Raketen hinter den Nebelscheinwerfern, Raketenantrieb, Kugelsichere Scheiben und einem Selbstzerstörungsmechanismus.

Der Aston Martin Vanquish Motor protzt mit einem V12 Zylinder-Triebwerk, 450PS, 6 Gang-Getriebe und einer Geschwindigkeit von 306km/h. Er braucht von 0 auf 100 nur 5 Sekunden. Der Preis beträgt 250.000 Euro. Die Extras, Stingerraketen, Maschinengewehre, Reifen mit Spikes, Schleudersitz und das, eher nicht machbare, auf Knopfdruck macht sich der Wagen unsichtbar.

Der BMW Z3. Zur Standardausrüstung gehören Stingerraketen, Radar und Selbstzerstörungssystem. Im Film wurden keine Extras verwendet.

Der BMW Z8. Er hat wenige Extras, aber die James Bond Standardausrüstung, Raketenwerfer, Navigationssystem, Titan-Panzerung und 6 Getränkehalter. Der Z8 lässt sich per Fernsteuerung bedienen. In 4,6 Sekunden von 0 auf 100km/h und besitzt einen Motor mit 294kW(400PS). Der Grundpreis liegt bei 120.000Euro.

Aston Martin DBS. Das Auto hat einen 12 Zylinder Motor mit 500PS. Der Preis liegt bei 250.000Euro.

Der BMW750 IL mit 240kW 326PS) und 5 Gang Getriebe. Seine Extras sind Raketenwerfer, Kabelschneider, Reifenspikes, Selbstaufblasbare Reifen, Safe, Elektronisches Abwehrsystem (20000Volt) und ein Touchpad-Handy ermöglicht das Auto mit den Fingern zu steuern.

Lotus Esprit. Diese Bond Autos sind an Land, aber auch im Wasser einsatzfähig. Seine Extras sind, Rauchschirm, Minenwerfer, Zementsprüher, 2 Fronttorpedos, Boden-Luft-Raketenwerfer und in Sekundenschnelle zum U-Boot verwandelbar.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.