Autozubehör – Navigationsgeräte im Vergleich

Navigationsgeräte, egal ob interner- oder externer Bauart, gehören zu den am meist gekauftesten Geräten aus dem Bereich des Autozubehör. Sie liegen noch vor Autoradios, Felgen und anderen externen Geräten. Und dies wohl auch zurecht, denn mit einem Navi lässt es sich viel entspannter fahren. Egal ob für die Urlaubsreise in fremde Länder, oder vor Ort als Pendler, mit einem Navigationsgerät kommt man immer, ohne Umwege zum Ziel.

Navi-Systeme

Navigationsgeräte lassen Straßenkarten alt aussehen (c) Thomas Siepmann / pixelio

Wie bei allen technischen Geräten gilt auch für Navigationsgeräte – Qualität macht den Unterschied. Es gibt mittlerweile zwar auch sehr günstige Geräte, die besitzen dann meist aber keine extra Funktionen, wie die Staumumfahrung oder Blitzerwarnung, wobei es sich bei letzterem um ein eher umstrittenes Feature handelt, welches in Deutschland offiziell nicht erlaubt ist. Zudem zeigen einige Geräte auch die nächste Tankstelle oder Autobahnraststätte an. Auch beim Kartenmaterial trennt sich oft die Spreu vom Weizen. Billige Geräte bieten zumeist keine Updatefunktion, sodass das Kartenmaterial schnell veralten kann. Navigationsgeräte aus der mittleren Preisklasse entsprechen meistens allen Ansprüchen. Für sie gibt es oft Europaweite Karten und teilweise sogar für Länder in Übersee. Die Geräte aus der oberen Preisklasse überzeugen durch besonders gute und einfache Bedienbarkeit. Wer also nicht viel rumfummeln will, bis er mal sein Reiseziel eingegeben hat, der kann gerne zu einem teuren Gerät tendieren. Auch im Design sehen die teuren Geräte oft besser aus als die günstigen Alternativen. Wer sich jedoch nichts aus Verarbeitung und Aussehen macht und auch eine etwas umständlichere Handhabung in Kauf nimmt, der kommt garantiert auch mit einem günstigen Navigationsgerät ans Ziel.

Wie bereits erwähnt eignen sich alle herkömmlichen Navis für die Reise mit dem PKW. Wer Autozubehör für den LKW sucht, der sollte auf spezielle Geräte ausweichen, denn dort sind nur Straßen verzeichnet, die sich für die dicken Brummis eignen. Das Navigationsgerät für den PKW gibt es bereits für unter 100€ zu erwerben. Die Preise für hochwertige Geräte können jedoch schnell in die Hunderter gehen. Doch egal für welches Navi man sich letztlich auch entscheidet, mit allen Geräten beugt man Stress im alltäglichen Straßenleben vor. Kein lästiges Kartenlesen und Verfahren mehr. Aufgrund der teils niedrigen Anschaffungskosten, sind Navis Autozubehör, welches in jeden Wagen gehört.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.